Jetzt anrufen: +49 (0)172 946 84 19

…“ und – für viele Höhepunkt des Abends – der Roncalli-Clown Georg Leiste, für den zwischen Pavarotti und “DJ Mützi” nur wenige Sekunden lagen.“ © Mediengruppe Kreiszeitung / Heyne „Auf ganz andere Art genial: Georg Leiste, Eingeweihten als Mann hinter der weißen Maske als Roncalli-Clowns bekannt. Wenn der Kölner Comedian zum Playback von Placido Domingo zu Michael Jacksen wurde, inklusive Moonwalk mit ausgestopftem Tenorbauch, vom DJ Mützi zum Imam oder zum Kellner mit Migartionshintergrund und sich von zehn starken Zuschauern buchstäblich beim Seiltanz unterstützen ließ, dann galt auch für die Lachmuskeln – das Motto: „Aufhören, wenn´s am schönsten ist.“ – hey


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.